feedback

Im Interview

Zahnarzt Dr. med. dent. Mariusz Krönung

Kurzportrait

Sie möchten mehr über Dr. Mariusz Krönung erfahren? Im Kurzinterview berichtet er über die wichtigsten Stationen seiner beruflichen Laufbahn, sein Selbstverständnis als Zahnarzt und über die Philosophie seiner Praxis.

Was bedeutet der Beruf des Zahnarztes für Sie?

Wer mich kennt, der weiß, dass mir meine Patienten sehr am Herzen liegen. Für mich steht der menschliche Aspekt im Rahmen einer Behandlung an oberster Stelle. Ich liebe meinen Beruf, ich liebe meine Berufung. Durch meine einfühlsame Behandlung kann ich Menschen optimal helfen. Ich nehme mir für unsere Patienten die Zeit, um sie umfassend zu beraten und somit ihren individuellen Wünschen gerecht zu werden. Ich sehe es als meine Verpflichtung an, mich ständig weiter fortzubilden.

Mein Anspruch ist es, unsere Patienten stets nach den neuesten Erkenntnissen zu behandeln, soweit sie praxistauglich und wissenschaftlich anerkannt sind.Ich besuche regelmäßig Kongresse und Seminare, um mich fortzubilden und mich mit Kollegen auszutauschen. Als Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI) bin ich regelmäßig über die neuesten Entwicklungen in der zahnärztlichen Implantologie informiert. Ich freue mich auch auf die zukünftige Zusammenarbeit mit Professor Thomas Holste aus der prothetischen Abteilung der Zahnklinik Würzburg, der als Spezialist für Kiefergelenkserkrankungen und Alterszahnheilkunde über einen reichen Erfahrungsschatz und fundiertes Wissen verfügt.

Welche Praxisphilosophie haben Sie für sich gewählt?

Für mich und mein Team steht der Patient im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns. Unser Logo zeigt diesen fürsorglichen Gedanken einer Behandlung. Wir möchten, dass sich unsere Patienten bei uns wohlfühlen und auch ganz besonders unsere kleinen Patienten. Wir verstehen uns als eine Praxis für die ganze Familie. Was uns wichtig ist, haben wir in der Praxis in unserem Aufenthaltsbereich verewigt, sehen Sie selbst.

Aktuelles

  • 20 Sep Fortbildung
    Lieben Patienten Am Mittwoch, den 2.10.2019 und am Freitag, den 4.10.2019 ist unsere Praxis wegen einer Fortbildung nicht…
  • 04 Feb Lachen
  • 29 Dez Wir möchten Danke sagen
    Liebe große und kleine Patienten, das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir blicken dankbar zurück. Wir…
Mehr